Autor Thema: Update 01.04.12 - MugenGermany wird familienfreundlich!  (Gelesen 6711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Update 01.04.12 - MugenGermany wird familienfreundlich!
« Antwort #30 am: 03. April 2012, 22:42:08 »
Bah. Lasst das pinke Layout weg. Und Rosa wäre da nicht anders :o
Pinkie Pie fühlt sich bei 90% männlein nicht wohl.

Offline Game-ZX

  • Liebt M.U.G.E.N Girls...
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1085
  • Karma: +87/-4
  • Geschlecht: Männlich
  • I bring hell on earth...
    • PSN - Game-ZX
    • MSN Messenger - darknessz@hotmail.de
    • Profil anzeigen
    • GZX Youtube Account
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Antw: Update 01.04.12 - MugenGermany wird familienfreundlich!
« Antwort #31 am: 06. April 2012, 16:25:24 »
Ich habe es am ersten April gesehen gehabt.
Den Zusammenhang -> Erster April, verstand ich trotzdem auf Anhieb.

Also wenn das keine Überraschung war. :D

Ich hab ja da mich vor lachen kaum halten können,

 ne Mugen Community mit 90% Männlichen mitgliedern und ein rosa layout ist...

Das... kann man nicht vergleichen, so unpassend ist das


Obwohl ich ja Pinke Layouts Mag

Dein Spriting entwickelt sich wirklich prächtig. Finde die Faces nicht schlecht. Habe auch schon in einem anderen Thread gesehen gehabt wie du etwas aus einem Bild nachgespritet hast. Weiter so.

(Karma +1)

Offline Haha,1

  • Magical Thief
  • Oberstleutnant
  • *****
  • Beiträge: 176
  • Karma: +6/-0
  • Geschlecht: Weiblich
  • Haha,1 <3 Magical Girls
    • MSN Messenger - hahakomma1@hotmail.de
    • Profil anzeigen
    • Magical Girls Forever
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Update 01.04.12 - MugenGermany wird familienfreundlich!
« Antwort #32 am: 06. April 2012, 18:24:05 »
Danke, ich finde sie immernoch schlecht, aber übung macht den Meister