Autor Thema: Paletten  (Gelesen 2147 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Paletten
« am: 08. August 2012, 22:30:08 »
Gibt es eine Möglichkeit, den Alphakanal nicht für jeden Sprite einzeln festlegen zu müssen?
Also ich muss das bisher so machen: Mit nem Graphic Converter alle Sprites in 8-Bit (256 Colours) umwandeln und dann noch bei jedem EINZELN die Palette umstellen (also dass die Hintergrundfarbe in der Palette oben links ist, da Fighter Factory das ja umkehrt).

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Palettenvorgang nicht bei jedem Sprite einzeln machen muss, also den Alphakanal (transparente Farbe) für mehrere Sprites auf einmal festlegen kann?

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #1 am: 08. August 2012, 23:44:10 »
Mit Photoshop kann man sogennante Automationen nutzen.

Fenster-Aktionen

Man kann da Aktionen quasi Aufnehmen.
In deinem Beispiel wäre dann halt Sinnvoll: Palette richtig einstellen, dann Speichern und dann Schließen.
Nach den 3 Aktionen beendet man die Aufnahme.
Die Gesamtaktion bekommt beim erstellen einen Namen.

Dann geht man auf Datei->Automatisieren->Stapelverarbeitung

Dort kann man:
- welchen welche gespeicherte Aktion man durchführen will (den Gesamtaktion Namen)
- aus welchem Quellordner die Bilder gelesen werden soll
- in welchen Ordner die neuen bearbeiteten Bilder kommen sollen

Danach kann man sich zurücklehnen und Photoshop rattert das schön für einen durch. (Die Aktion für jedes Bild)


EDIT: Von den Ursprungsbildern aber am besten noch im Vorraus eine Sicherung machen, weil falls man die Automatisierung flasch einstellt kann man mitunter seine Urschprungsdateien überschreiben (falls man z.B. den Zielordner vergessen hat)

« Letzte Änderung: 08. August 2012, 23:45:49 von Cenobite 53 »

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #2 am: 08. August 2012, 23:52:08 »
Klappt aber nicht, wenn sich die Hintergrundfarbe auf einer anderen Position befindet (bei einem Frame ist es Index 40, bei einem anderen Index 39). Dann macht der das ja falsch. Deshalb hilft mir das nicht grade sehr ;)

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #3 am: 08. August 2012, 23:58:17 »
Also wenn ich das so mache, dann werden die Bilder in Fighter Factory und Mugen richtig angezeigt + mit der richtigen Palette.
Und wie ich die Palette einstelle steht ja hier in meinem Char erstellungs Tut.
Gab bei mir noch keinen Fall wo es mit der da genutzten Methode nicht funktioniert hat.
Und da ist die Hintergrundfarbe auch unten Rechts wie bei Fighter Factory
« Letzte Änderung: 09. August 2012, 00:01:00 von Cenobite 53 »

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #4 am: 09. August 2012, 00:53:58 »
Klappt aber nicht, wenn sich die Hintergrundfarbe auf einer anderen Position befindet (bei einem Frame ist es Index 40, bei einem anderen Index 39). Dann macht der das ja falsch. Deshalb hilft mir das nicht grade sehr ;)
Ja du musst halt erstmal eine Palette (Act Datein) erstellen die alle Farben hat, die in dem Char vorkommen. Es komme ja nicht immer alle Farben in jedem Frame vor (daher wohl auch die verrutschten Indizes. Deshalb ist es recht sinnfrei für jeden einzelnen Frame die Palette neu zu machen. Erstmal alles die Sprites mit allen Möglichen Farben des Chars auf ein Bild Klatschen, daraus dann die Act datei erstellen und dann vorgehen wie in meinem Tutorial + die Photoshop Automation und Bäm alles Bilder haben die richtige Palette.

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #5 am: 09. August 2012, 20:17:19 »
Ich habe alles gemacht (mit Photoshop) wie es in deinem Tutorial steht mit der Palette...
Aber das schwarze vom Auge wird transparent und nicht der schwarze Hintergrund... -.-
Bevor du fragst, es sind nicht die gleichen Schwarztöne.
Der Hintergrund ist #000000 und das Auge #080808...

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #6 am: 09. August 2012, 20:32:36 »
Der Hintergrund is Schwartz #000000   (Oo)
Also eignet sich ja nicht so als Hintergrund zum Transparent machen weil man ja die anderen Kästchen auch alle mit Schwarz auffüllt:


Und später wird ja mit der Pipette die Farbe von unten rechts an ihrer Ursprungsposition (beim Bild an dritter Stelle, oberste reihe) mit diesem Transparenz zeichen ausgewählt).


Denk mal das könnte auch zu Problemen führen. Weil nach meiner Lösung müsstest du dann ja alle Schwarzen Kästchen so makieren, was aber nicht geht, man kann halt nur eins auswählen.

Am besten sind halt grelle Farben für hintergründe zur Paletten-Erstellung (zum Bleistift Rosa oder Hellgrün).



get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #7 am: 09. August 2012, 20:34:04 »
...also soll ich jetzt jeden der 1000 Sprites nehmen und einzeln den Hintergrund umfärben oder wie? -.-"

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #8 am: 09. August 2012, 20:45:47 »
...also soll ich jetzt jeden der 1000 Sprites nehmen und einzeln den Hintergrund umfärben oder wie? -.-"
Ja, aber brauchst das nur einmal machen ;D

Kannst das auch per Automation machen musst halt die Aktion "Farbe erstetzen" aufnehmen (Bild->Anpassungen->Farbe ersetzen...)
Dazu dann halt noch die Aktionen Speichern und Schließen.

Dann halt das ganze mit der Stapelverarbeitung ausführen und abwarten bis es fertig ist.
 

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1128
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #9 am: 09. August 2012, 21:13:03 »
So hab jetzt noch ne neue Alternative ausprobiert.

Hab in der Automation folgende Aktionen augenommen:

Auswahl->Auswahl Farbbereich
(sollte so aussehn, dass das Pony auf dem Vorschaubild Schwarz ist und der Hintergrund weiß.
Wenn man bestätigt sollte der hintergrund ausgewählt sein (wie mit dem zauberstab))
Dann Vordergrundfarbe einstellen (also der obere der beiden Farbkästchen)
Dann Flächhe füllen mit dem Füllwerkzeug.
Speichern
Schließen

Und dann halt die Automation durchführen.


FALLS das auch nicht funktionieren sollte, dann schickste mir das ganze einfach als RAR datei und ich wandel das dann alles um, bei nem Testlauf hat es grad funktioniert.

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: Paletten
« Antwort #10 am: 09. August 2012, 21:28:36 »
Das umwandeln klappt leider nur in Farben, die das Bild auch hat...wenn ich zb Grün einstellen will, macht er ein ! zeichen bei der Farbeinstellung und macht auf die nächste Farbe, die in der Palette wäre -.-"

Also müsste ich erst den Palettenvorgang machen (z.B. einen Grünton das ist das einzige was der Sprite NICHT hat), und das geht nicht, weil die Farben bei jedem Sprite wo anders liegen...bei einem liegt die Hintergrundfarbe auf Index 40, bei nem anderen auf Index 24, und so weiter...
Kann sein dass ich durch die Automatisierung dann ausversehen irgend eine andere als die Hintergrundfarbe grün färbe, geht also nicht...

Das einzige was bei mir klappt, ist:
PhotoImpact -> Farbpalette -> gewollte Farbe nach oben links (Fighter Factory macht das dann nach unten rechts, kehrt die ganze Palette auf den Kopf um) -> abspeichern

Dann geht das...aber selbst wenn ich das nur mit einem Sprite mache, dann davon die Palette in der FF speicher und die dann auf die anderen Sprites laden will, nehmen die die Palette nicht an, sondern färben einfach die Farbe, die bei ihnen dort liegt, in das Grün um...(z.B. das Weiß vom Auge). Der einzige Sprite ohne Verluste ist dann der umgewandelte im Bildprogramm...müsste ich also einzeln machen, was einfach NICHT geht bei 1000 Sprites... -.-"

Könntest du mir die Sprites villt für die FF geläufig machen? Wär ich dir sehr dankbar für...
Hier die Sprites (256-Farben): http://www.mediafire.com/?n5iaz8obm88zzby

Und wenn du es hinkriegst, sag mir bitte wie, damit ich das zukünftig auch allein schaffe...aber bitte so, dass die Sprites in der FF noch genau gleich aussehen wie sie es so auch tun...und nicht irgendwo Linien fehlen...

Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 965
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Re: Paletten
« Antwort #11 am: 25. November 2013, 21:35:11 »
Das geht mittlerweile alles mit Fighter Factory 3. ;)


MFG,
Craver