Autor Thema: KOTZEN!  (Gelesen 1845 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
KOTZEN!
« am: 20. Oktober 2012, 17:01:38 »
Grrrr ich könnt so ausrasten grade....
Gestern abend fahr ich meinen Labtop runter und klapp ihn danach zu, heute morgen mach ihn an und was ist?
Zeigt kein Bild mehr an! Auch wenn ich nen anderen Monitor dran hänge wird nichts angezeigt....
Lüfter geht noch an, Festplatte funktioniert auch noch, hab die direkt ausgebaut und in ein externes Gehäuse gesteckt, um meine Daten zu sichern.

War mal beim PC Laden, die haben das Ding noch nichtmal entgegen genommen weil sie meinten, wenn der Bildschirm nix mehr anzeigt kanns entweder nur der Grafikchip oder das Board sein, was im Arsch ist, was beides wirtschaftlicher Totalschaden ist.

Und das beste: meine Garantie ist grad 2 Wochen abgelaufen! SCHEISS ASUS!!! Bauen die ihre Teile absichtlich so, dass die nach Garantieablauf den Geist aufgeben?? Ich raffs nicht... Hatte den sogar mit in China gehabt, die Feise hat er gut überstanden und jetzt in Deutschland frazt er einfach von heute auf morgen ab....  Mann mann 555? nach 2 Jahren fürn Arsch ist echt unglaublich....

Sorry wenn ich hier so ausraste aber ich musste mal grade irgendwo Dampf ablassen ;)

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
Antw: KOTZEN!
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2012, 19:30:34 »
Sehr ärgerlich, mein Laptop hatte ebenfalls kurz nach Garantieablauf einen Lüfter- und Speakerschaden. (Reparatur + Teile 198?)
Leider ist es allgemein bekannt, das Hersteller Elektrogeräte gezielt mit einer geringen Lebenserwartung bauen.
Ich persönlich kann das zwar auch irgendwo nachvollziehen, die Wirtschaft lebt nunmal von unserer Konsumgesellschaft, und ist auf unseren regelmäßigen(!) Konsum angewiesen.

Wo wären die Unternehmen, wenn jeder seine Elektrogeräte 10-30 Jahre einsetzen könnte?
Wahrscheinlich insolvent.

Ich kann es zwar nachvollziehen, finde es aber auch irgendwo eine Frechheit und absolut nicht okay.
Wehren können wir uns dagegen leider nicht, und Reparaturen lohnen sich in den meisten Fällen nicht mehr.
Ich darf dir aber für die Zukunft gerne Hewlett-Packard Notebooks empfehlen, mit diesen hatte ich bei weitem die geringsten Probleme. (höchster Schaden siehe oben)

Was du aber machen könntest:
Wenn du genau weißt, was genau Schrott ist, könntest du dir ein baugleiches defektes(!) Modell bei eBay ersteigern, und dort dann die nötigen Ersatzteile ausschlachten.
Defekte Notebooks kosten je nach Preisklasse zwischen 30? und 300?, ist aber in der Regel immer billiger als eine (Fach-)Reparatur.

Ganz schlimm sind z.B. auch viele Flat-TV Modelle, je nach Hersteller darfst du dir alle 2-4 Jahre einen neuen Fernseher kaufen.

MfG,
Chris

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: KOTZEN!
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2012, 02:18:50 »
Naja ich werd auf jeden Fall nie wieder nen ASUS Labtop kaufen, soviel ist klar.

Dein Rat zu HP gefällt mir gut, habe mir nämlich vorhin ein HP Notebook bestellt, bevor ich deine Antwort gelesen habe ;)

Was du zu den TVs sagst macht mir jetzt allerdings wieder Sorgen... Habe zuhause so nen mega geilen 50" Plasma TV von Samsung. Der ist auch schon 4 Jahre alt, hoffe nicht dass der jetzt auch bald kaputt geht, das wär ne Katastrophe... Find den so geil hoffe ich werde noch lange meine Freude an ihm haben...

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
Antw: KOTZEN!
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2012, 02:37:59 »
Naja ich werd auf jeden Fall nie wieder nen ASUS Labtop kaufen, soviel ist klar.

Dein Rat zu HP gefällt mir gut, habe mir nämlich vorhin ein HP Notebook bestellt, bevor ich deine Antwort gelesen habe ;)

Was du zu den TVs sagst macht mir jetzt allerdings wieder Sorgen... Habe zuhause so nen mega geilen 50" Plasma TV von Samsung. Der ist auch schon 4 Jahre alt, hoffe nicht dass der jetzt auch bald kaputt geht, das wär ne Katastrophe... Find den so geil hoffe ich werde noch lange meine Freude an ihm haben...
Ich halte von Plasma-TVs nicht viel, in meinem Freundeskreis sind schon etliche Probleme mit diesen Geräten aufgetreten. (speziell Samsung und Panasonic)
Bei Plasma-TVs wird durch kleine Explosionen ein Gas erzeugt, und dieses neigt sich irgendwann dem Ende zu, ähnlich wie bei einer Leuchtstofflampe. (Nachbesserung sehr teuer!)
Sprich: Die Helligkeit lässt nach und irgendwann fallen einzelne Bildpunkte aus.
Vom Einbrennen von Standbildern hast du bestimmt auch schonmal gehört...

Das Bild mag zwar minimal etwas klarer als bei LCD-TVs sein, aber ich würde mir rein aus der Erfahrung raus keinen Plasma zulegen.
Aktuelle Geräte sind von den Herstellern mit 40.000 bis 60.000 Betriebsstunden angegeben, du wirst aber bei weitaus weniger Betriebsstunden schon Verluste an der Bildqualität feststellen.

Welches HP-Modell ist es denn geworden?

MfG,
Chris

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: KOTZEN!
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2012, 03:40:15 »
Haha gut, ich hab einen von Samsung, finde den aber wie gesagt einfach nur genial... Hab aber damals auch stolze 1.600 dafür hingelegt... Standbilder brennen sich klar manchmal ein, gibt aber ne Funktion an dem Tv mit dem man das wieder wegbekommt. Bildquali ist bislang immer noch top, hab da eigentlich noch keinen Verlust bemerkt...


Hier mein neues Notebook: http://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+g6+2149sg+notebook+pc/incrpc/topprod

Hab momentan nicht viel Geld zur Verfügung von daher kein high end Gerät, aber da ich das zocken eh auf die PS3 verlegt hab und am Labtop nur Mugen, Filme gucke und vielleicht mal Starcraft 2 spiele, sollte das langen.

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
Antw: KOTZEN!
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2012, 04:27:47 »
Ich würde es auch garnicht einsehen, mir ein High-End Gaming Notebook zu kaufen, dafür sind normale Tower-PCs einfach zu günstig wenn man diese selbst zusammenbaut.
Gute Gaming Notebooks kosten jenseits von 1.300 bis 3.000?, dagegen sind Gaming Tower bereits ab 800? zu haben.

Ich habe damals für 499? dieses HP Notebook bekommen:
http://www.amazon.de/G72-B04SG-Intel-P6100-2GHz-320GB/dp/B004WAQ8H8

Mir waren die 17,3 Zoll mit der 1600x900 Auflösung wichtig (für die Arbeit), die anderen Daten decken sich mit deinem Modell bis auf die GraKa und die CPU.
Persönlich setze ich das Notebook nur für den Office und Multimedia Bereich ein, es laufen aber auch eine handvoll anspruchsvoller (etwas ältere) Spiele darauf.

MfG,
Chris

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1129
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: KOTZEN!
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2012, 02:38:15 »
Ist der Thread generell zum Aufregen geeignet oder nur für PC Probleme?  ;D

Hab nämlich am Wochenende was erlebt was auch zum Ärsche rauchen war!  >:(

War letzten Samstag auf nem Konzert und danach war noch normaler Disko-Betrieb. An der Theke wurd immer über eine Bezahlkarte abgerechnet wieviel man schon bestellt hat (Haben ja viele Diskotheken). Nagut, ich bin am Ende dann ganz normal zur Kasse gegangen und hab meine Karte bezahlt und an der Kasse gelassen, weil ich davon mal ausgegangen bin, dass man die nicht mehr braucht wenn man die schon bezhalt hat...
Yo, will dann halt rausgehen und am Ausgang fragt mich der Türsteher nach meiner Karte, die ich bei ihm abgeben solle. War etwas verwundert, aber dachte mir, komm ich geh nochmal zur Kasse, die Karte muss ja da sein.
War sie natürlich nicht. Selbst die Kamera (die ein Türsteher überprüft hat) konnte das nicht einfangen was mit der Karte passiert ist.
Fazit der Sache ich musste 40? zahlen weil ich meine Karte "verloren" hatte, OBWOHL ich die schon bezahlt hatte.
So ein riesen Bullshit. Hab bestimmt 30 Minuten mit denen da diskutiert und da ich schon recht angetrunken und wütend war wurds gegen Ende dann auch weniger sachlich von meiner Seite aus  ;D
Da war ich auf 180. 40? fürn Arsch!




 


get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: KOTZEN!
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2012, 14:50:42 »
Ist der Thread generell zum Aufregen geeignet oder nur für PC Probleme?  ;D

Hab nämlich am Wochenende was erlebt was auch zum Ärsche rauchen war!  >:(

War letzten Samstag auf nem Konzert und danach war noch normaler Disko-Betrieb. An der Theke wurd immer über eine Bezahlkarte abgerechnet wieviel man schon bestellt hat (Haben ja viele Diskotheken). Nagut, ich bin am Ende dann ganz normal zur Kasse gegangen und hab meine Karte bezahlt und an der Kasse gelassen, weil ich davon mal ausgegangen bin, dass man die nicht mehr braucht wenn man die schon bezhalt hat...
Yo, will dann halt rausgehen und am Ausgang fragt mich der Türsteher nach meiner Karte, die ich bei ihm abgeben solle. War etwas verwundert, aber dachte mir, komm ich geh nochmal zur Kasse, die Karte muss ja da sein.
War sie natürlich nicht. Selbst die Kamera (die ein Türsteher überprüft hat) konnte das nicht einfangen was mit der Karte passiert ist.
Fazit der Sache ich musste 40? zahlen weil ich meine Karte "verloren" hatte, OBWOHL ich die schon bezahlt hatte.
So ein riesen Bullshit. Hab bestimmt 30 Minuten mit denen da diskutiert und da ich schon recht angetrunken und wütend war wurds gegen Ende dann auch weniger sachlich von meiner Seite aus  ;D
Da war ich auf 180. 40? fürn Arsch!

Das is ja voll die dreiste Abzock Nummer von denen! Dann sollen se an der Kasse wenigstens n Schild hinhängen, "Karte behalten und beim Türsteher abgeben" oder so. Kann deine Aufregung da auf jeden nachvollziehen, ich wär ausgerastet!


Jo prinzipiell könnte man den Thread für sowas benutzen hehe, der Titel "KOTZEN!" Legt ja eigentoich nicht grade nahe, dass es hier um PC Probleme geht hahaha

Offline Cenobite 53

  • Twenage Mugen Ninja Turtle
  • Bronze-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1129
  • Karma: +88/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Angry Molesting Tree
    • PSN - Cenoball
    • Profil anzeigen
    • Cenobite 53's M.U.G.E.N
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: KOTZEN!
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2012, 16:35:38 »
Das is ja voll die dreiste Abzock Nummer von denen! Dann sollen se an der Kasse wenigstens n Schild hinhängen, "Karte behalten und beim Türsteher abgeben" oder so. Kann deine Aufregung da auf jeden nachvollziehen, ich wär ausgerastet!
Ja übelste Abzocke. Der Türsteher hat mir gesagt, dass draussen vorm Laden die AGBs hängen und ich die ja im Vorraus hätte lesen können. Ich mein wer ließt sich denn die AGBs vor som Laden durch, wenn man in die Diskothek geht? Hab den Türsteher ab da seine geistige Behinderung bestätigt, zwar nicht ganz zu seiner Freude, aber egal  ;D

get my stuff @ Cenobite 53's M.U.G.E.N
Ayyo, here's the whole story, the whole true, "He's retarded"
Here's how my whole bullshit career started