Autor Thema: [Tutorial] - Screenpack einfügen  (Gelesen 1002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 969
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
[Tutorial] - Screenpack einfügen
« am: 01. Mai 2014, 10:53:43 »
[Tutorial] - Screenpack einfügen


Vorbereitung
Gehen wir mal davon aus ihr habt ein Screenpack runtergeladen,
und wollt dieses in M.U.G.E.N einfügen.

Ich verwende hier zum zeigen wie es geht, dass
"Lightworks 1.0 by Gun0" - Screenpack.

Anleitung;
Entpackt die Dateien aus dem Archiv,
in einen extra Ordner(Denn Ordner könnt ihr nennen wie ihr wollt).

(Es gibt auch Screenpacks, wo noch zusatz sachen drinne sind wie stages,
und Charaktere, hier wird aber nur das reine screenpack an sich erläutert.)


Jetzt müssen wir die Dateien in die jeweiligen Unterordner,
sortieren.

also:

Alle Dateien mit der Datei Endung .fnt,
kommen in einen unterordner namens font.

Danach alle Sound Dateien, in einen Unterordner namens sound einfügen.

Der rest kommt dann in einen Unterordner namens data rein.

So sollte euer Ordner dann aussehen, mit denn genannten Dateien in denn jeweiligen ordnern.
Spoiler für Verstecktes:

Jetzt fügt ihr euren Ordner (meiner, Lightworks 1.0) in denn data Ordner von M.U.G.E.N ein.
Kopiert schonmal, falls vorhanden die mugen.cfg Datei vom Screenpack, in denn data Ordner von Mugen.

Wenn eine mugen.cfg datei im Screenpack nicht enthalten ist, dann öffnet ihr die mugen.cfg datei von mugen selbst und gibt
bei der zeile, unter [Options] die Zeile motif denn richtigen Pfad an.

Spoiler für Verstecktes:
Zitat
[Options]
Difficulty = 4
Life = 100
Time = 99
GameSpeed = 0
Team.1VS2Life = 200
Team.LoseOnKO = 0
motif = data/Lightworks 1.0/data/system.def

Dananach öffnet ihr die system.def Datei vom Screenpack mit dem Editor und sucht die Beiden Zeilen,
[Files] & [Music] herraus.

Bei mir sieht das alles so aus, kann aber vareieren.

Spoiler für Verstecktes:
Zitat
[Files]
spr = system.sff
snd = system.snd
logo.storyboard = LW-INTRO.def
intro.storyboard = LW-TITLE.def
select = select.def
fight = LW-Bars/LW-FIGHT.def
font1 = LWname.fnt
font2 = name1.fnt
font3 = jg.fnt
font4 = kof2k2fname.fnt
font5 = kof2k2fname.fnt
font6 = select.fnt
font7 = LWMENU.fnt
font8 = LWSurvival.fnt


[Music]
title.bgm = sound/title.mp3
title.bgm.volume = 100
title.bgm.loop = 1
title.bgm.loopstart =
title.bgm.loopend =
select.bgm = sound/Select.mp3
select.bgm.volume = 100
select.bgm.loop = 1
select.bgm.loopstart =
select.bgm.loopend =
vs.bgm = sound/vs.mp3
vs.bgm.volume = 100
vs.bgm.loop = 0
vs.bgm.loopstart =
vs.bgm.loopend =
victory.bgm = sound/Victory.mp3
victory.bgm.volume = 100
victory.bgm.loop = 0
victory.bgm.loopstart =
victory.bgm.loopend =

Jetzt gebt ihr bei denn ganzen .fnt und sound einträgen, denn richtigen Pfad ein;
In etwa so....

Spoiler für Verstecktes:
Zitat
[Files]
spr = system.sff
snd = system.snd
logo.storyboard = LW-INTRO.def
intro.storyboard = LW-TITLE.def
select = select.def
fight = LW-Bars/LW-FIGHT.def
font1 = data/lightworks 1.0/font/LWname.fnt
font2 = data/lightworks 1.0/font/name1.fnt
font3 = data/lightworks 1.0/font/jg.fnt
font4 = data/lightworks 1.0/font/kof2k2fname.fnt
font5 = data/lightworks 1.0/font/kof2k2fname.fnt
font6 = data/lightworks 1.0/font/select.fnt
font7 = data/lightworks 1.0/font/LWMENU.fnt
font8 = data/lightworks 1.0/font/LWSurvival.fnt


[Music]
title.bgm = data/lightworks 1.0/sound/title.mp3
title.bgm.volume = 100
title.bgm.loop = 1
title.bgm.loopstart =
title.bgm.loopend =
select.bgm = data/lightworks 1.0/sound/Select.mp3
select.bgm.volume = 100
select.bgm.loop = 1
select.bgm.loopstart =
select.bgm.loopend =
vs.bgm = data/lightworks 1.0/sound/vs.mp3
vs.bgm.volume = 100
vs.bgm.loop = 0
vs.bgm.loopstart =
vs.bgm.loopend =
victory.bgm = data/lightworks 1.0/sound/Victory.mp3
victory.bgm.volume = 100
victory.bgm.loop = 0
victory.bgm.loopstart =
victory.bgm.loopend =

Wenn ihr das gemacht habt, speichert ihr die Änderungen ab.

Schritt.4
Jetzt öffnen wir die fight.def datei, und suchen uns denn Eintrag [Files] herraus und gehen wie in schritt.3 durch.

also....

Spoiler für Verstecktes:
Zitat
[Files]
sff = LW-FIGHT.sff
snd = fight.snd
font1 = jg.fnt
font2 = num1.fnt
font3 = font/LWcombo.fnt
font4 = font/LWname.fnt
font5 = font/LWtime.fnt
font6 = font/LWpower.fnt

fightfx.sff = SSF4-FX.sff
fightfx.air = SSF4-FX.air
common.snd = common.snd

in....

Spoiler für Verstecktes:
Zitat
[Files]
sff = LW-FIGHT.sff
snd = fight.snd
font1 = LW-Bars/LW-FIGHT.def
font1 = data/lightworks 1.0/data/LW-Bars/font/jg.fnt
font2 = LW-Bars/LW-FIGHT.def
font1 = data/lightworks 1.0/font/num1.fnt
font3 = data/lightworks 1.0/data/LW-Bars/font/LWcombo.fnt
font4 = data/lightworks 1.0/data/LW-Bars/font/LWname.fnt
font5 = data/lightworks 1.0/data/LW-Bars/font/LWtime.fnt
font6 = data/lightworks 1.0/data/LW-Bars/font/LWpower.fnt

fightfx.sff = SSF4-FX.sff
fightfx.air = SSF4-FX.air
common.snd = common.snd

Wenn ihr das gemacht habt, speichert ihr die Änderungen wieder ab.
Nun wird das neue Screenpack in M.U.G.E.N angezeigt.


Das Tutorial darf nur mit Angabe der Quelle und vollständiger Namensnennung verbreitet werden.


MFG,
Craver
« Letzte Änderung: 02. Januar 2016, 08:00:11 von C-r-a-v-e-r »


Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 969
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Re: [Tutorial] - Screenpack einfügen
« Antwort #2 am: 04. Mai 2014, 19:01:44 »
Das betreffende Beispiel-Screenpack hätte ich an deiner Stelle zwar noch verlinkt, aber das Tutorial ist ja allgemeingültig und sehr verständlich.
Super!

MfG,
Chris


Hinzugefügt! ;)


MFG,
Craver