Autor Thema: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten  (Gelesen 6330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« am: 13. Februar 2011, 19:33:43 »
[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten



In diesem Tutorial werde ich euch den Umgang mit der winmugen.exe in einem Hex Editor näher bringen.
Ihr werdet danach in der Lage sein, z.B. den Elecbyte Infoschirm (F1 im Menü) sowie die untere Leiste verändern zu können.
In meinem Beispiel werden wir die untere Leiste bearbeiten.

Welche Version wurde verwendet?
Unofficial no-limit Winmugen/Unofficial no-limit Winmugen Plus, andere Versionen können abweichen.

Vorbereitungen
Legt euch ein Backup der winmugen.exe Datei an, ihr könnt diese Datei leicht ins Nirvana schicken ;)


Geht nun folgende Schritte durch:
  • 1. Schritt - Ihr ladet euch erstmal diesen Hex-Editor runter -> Hex Editor MX Download
  • 2. Schritt - Nach der Installation startet ihr den Hex Editor.
  • 3. Schritt - Öffnet nun die winmugen.exe Datei mit dem Hex Editor. (siehe Spoiler!)
Spoiler für Verstecktes:
  • 4. Schritt - Geht nun auf "Suchen" -> "Suchen und Ersetzen..."
Spoiler für Verstecktes:
  • 6. Schritt - Schaltet auf den Register "Text" um und gebt "press f1" ein. (nicht case sensitive)
Spoiler für Verstecktes:

  • 7. Schritt - Markiert nun mit der Maus das "P" von "Press F1". Es ist wichtig, dass ihr immer nur einen einzelnen Buchstaben markiert und bearbeitet.
    Solltet ihr mehrere Buchstaben auf einmal bearbeiten, kann es zur Beschädigung der winmugen.exe kommen!
    NIEMALS Backspace bzw. die Löschen-Taste drücken, für ein leeres Feld immer das Leerzeichen benutzen!
Spoiler für Verstecktes:
  • 8. Schritt - Gebt euren gewünschten Text ein, aber ersetzt dabei immer nur vorhandenen Text!
Spoiler für Verstecktes:
  • 9. Schritt - Speichert nun eure bearbeitete Version der Datei ab, indem ihr auf das Diskettensymbol oder Speichern klickt.
Spoiler für Verstecktes:
  • 10. Schritt - winmugen.exe starten und freuen ;)
Spoiler für Verstecktes:
Das Tutorial darf nur mit Angabe der Quelle und vollständiger Namensnennung verbreitet werden.

MfG,
Chris

Offline herr-master

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 193
  • Karma: +11/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw:[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #1 am: 14. Februar 2011, 17:29:27 »
Sehr gutes tutorial muss ich sagen.
Aber du hast eine kleinig keit vergessen wenn 'Press F1' verändert wird darf die byte länge bis zum nächsten word nicht überschritten werden,heisst wenn da press f1 steht und dan 20(Leerzeichen) da steht plus 'bla bla' darf nicht bis bla bla verändert werden.Da bla bla wieder eine neue änderung ist allso andere bytes.
Da jeder char = 1 byte ist.
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Muhammad Ali

Offline Blackwolf919

  • Lepra
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Karma: +38/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Capcom, DC & MARVEL FAN ! :D
    • Skype - kwied@live.de
    • Xbox Live - joker919
    • PSN - xFunk_D
    • Steam ID - Funk_D
    • Profil anzeigen
    • My Youtube Channel
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw:[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #2 am: 14. Februar 2011, 18:37:52 »
Gutes Tut habe alles verstanden^^. Aber im Moment für mich unwichtig, da ich erstmal mein Screenpack fertig machen möchte :P.


Klick//Youtube Channel
"Ich fühle mich im moment so als würde Superman Kryptonit-Unterwäsche tragen."

Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Antw:[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #3 am: 14. Februar 2011, 22:24:41 »
echt habe ich mir aber in der zeit selber beigebrach valz du dich errinerst^^ hast du ne ahnung wie man im info fenster also im spiel wo man da f1 drück für info ob man da was reinschreiben kann wenn ja wie weil da bin ich noch nicht hinter gekommen

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1567
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
Antw:[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #4 am: 16. Februar 2011, 21:22:01 »
echt habe ich mir aber in der zeit selber beigebrach valz du dich errinerst^^ hast du ne ahnung wie man im info fenster also im spiel wo man da f1 drück für info ob man da was reinschreiben kann wenn ja wie weil da bin ich noch nicht hinter gekommen
Wo hakt es denn?
Du musst eigentlich nur nach der entsprechenden Textstelle Ausschau halten...

Sehr gutes tutorial muss ich sagen.
Aber du hast eine kleinig keit vergessen wenn 'Press F1' verändert wird darf die byte länge bis zum nächsten word nicht überschritten werden,heisst wenn da press f1 steht und dan 20(Leerzeichen) da steht plus 'bla bla' darf nicht bis bla bla verändert werden.Da bla bla wieder eine neue änderung ist allso andere bytes.
Da jeder char = 1 byte ist.
Danke, ich weiß worauf du hinaus willst, ich werde aufjedenfall noch einen entsprechenden Hinweis einbauen.

Gutes Tut habe alles verstanden^^. Aber im Moment für mich unwichtig, da ich erstmal mein Screenpack fertig machen möchte :P.
Dankeschön.

MfG,
Chris

Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Antw:[Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #5 am: 17. Februar 2011, 19:33:22 »
echt habe ich mir aber in der zeit selber beigebrach valz du dich errinerst^^ hast du ne ahnung wie man im info fenster also im spiel wo man da f1 drück für info ob man da was reinschreiben kann wenn ja wie weil da bin ich noch nicht hinter gekommen

frage hat sich erledigt. ;)
http://mugengermany.com/index.php/topic,1616.msg10294/topicseen.html#msg10294


MFG,
Craver1990
« Letzte Änderung: 21. Januar 2013, 19:35:47 von Craver1990 »

Offline DOY

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 187
  • Karma: +8/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Sheng Long & Gouken sind nicht die selbe Person!
    • Skype - actioncom1981
    • Xbox Live - RR1DOY
    • PSN - RR1DOY
    • Steam ID - RR1DOY
    • ICQ Messenger - 637881165
    • AOL Instant Messenger - -
    • Yahoo Instant Messenger - moon.dancer81
    • Profil anzeigen
    • MugenSpriteMaster.de
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Re: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #6 am: 23. August 2013, 22:23:26 »
1. Kritik punkt
- du solltest Screen shoot und text sychrone halten!

2.
- ich habe es mit dem tutorial beim neuen Mugen nich hinbekommen und das obwohl ich alles genau gemacht habe wie oben beschrieben!  :-X

Aber alles im allen finde ich ist dies ein Wichtiges und nützliches Tutorial.

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Re: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #7 am: 24. August 2013, 05:20:22 »
1. Kritik punkt
- du solltest Screen shoot und text sychrone halten!

2.
- ich habe es mit dem tutorial beim neuen Mugen nich hinbekommen und das obwohl ich alles genau gemacht habe wie oben beschrieben!  :-X

Aber alles im allen finde ich ist dies ein Wichtiges und nützliches Tutorial.

Guck mal in den Thread:

Hinweis:
Dieses Tutorial beschreibt nur, wie es mit der MUGEN v1.0 geht.
Ältere versionen haben diese Option noch nicht.


Ich persönlich finde es sehr übersichtlich, da es sehr knapp gehalten, aber super erklärt ist.
Wie bereits zitiert, er bezog sich dabei NUR auf Mugen 1.0, wenn man richtig lesen kann. :)
Und da es bei der neuen Version nicht funktioniert, muss es da ja irgendwie anders dann gehen.
Dann muss dafür eben auch noch ein Tutorial her, ist ja kein Problem an sich.
« Letzte Änderung: 24. August 2013, 05:22:13 von BloodyKeyblade »

Offline C-r-a-v-e-r

  • Lance Butters aus der Matrix mit nem Star-Wars-Helm
  • Globaler Moderator
  • Supreme-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Karma: +40/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • " Spriting ist hart."
    • Skype - craver1990
    • Profil anzeigen
    • Habe keine Seite!
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Re: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #8 am: 24. August 2013, 07:59:04 »
Oh Bloody, ich glaube du hast ihn falsch verstanden..

Seine frage bezieht sich nicht auf mein tutorial wo die infobox bearbeitet wird.

Er meint lediglich das Tutorial hier von Chris, da er die leiste unten in Mugen bearbeiten will.
Wo "Press F1 For Info" steht zb, das will er bearbeiten.

habe auch gerade festgestellt das, dass neue Mugen die möglichkeit die InfoBox zu bearbeiten, noch garnicht hat.



MFG,
Craver1990

Offline BloodyKeyblade

  • Holy Shit Kill
  • ******
  • Beiträge: 403
  • Karma: +22/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Skype - cybercintaro
    • Xbox Live - BloodyKeyblade
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Re: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #9 am: 25. August 2013, 10:44:03 »
Oh, ja, da hab ich ihn wohl falsch verstanden. Kam halt nicht ganz klar rüber. Sorry x)

Offline DOY

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 187
  • Karma: +8/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Sheng Long & Gouken sind nicht die selbe Person!
    • Skype - actioncom1981
    • Xbox Live - RR1DOY
    • PSN - RR1DOY
    • Steam ID - RR1DOY
    • ICQ Messenger - 637881165
    • AOL Instant Messenger - -
    • Yahoo Instant Messenger - moon.dancer81
    • Profil anzeigen
    • MugenSpriteMaster.de
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.1b (Beta)
Re: [Tutorial] - winmugen.exe bearbeiten
« Antwort #10 am: 27. August 2013, 05:09:32 »
alles halb so wild

aber zu dumm das es im neuen Mugen verschlüsselt wurde  :(