Autor Thema: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast  (Gelesen 2619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1569
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« am: 20. Januar 2012, 17:22:56 »
Zitat
FBI nimmt Megaupload hoch - Kim Schmitz wieder im Knast

Wie das Wall Street Journal berichtet hat das FBI den Sharehoster megaupload.com still gelegt und sieben Personen festgenommen, darunter vier aus Neuseeland. Dazu gehört neben drei weiteren Deutschen auch der Selbstdarsteller Kim Schmitz, der sich gerne Kimble bzw Kim Dotcom nannte, und den Wikipedia als deutschen "Unternehmer, Wirtschaftskrimineller und Hacker" führt. Er meldete sich in letzter Zeit aus Neuseeland, u.a. mit der Story, dass ihm der Kauf eines Anwesens verweigert wurde. megaupload.com ist momentan nicht erreichbar.

megaupload.com gehört laut Alexa.com zu den 100 am meisten besuchten Webseiten auf der Welt und belegt (noch) Platz 72 in dem Ranking. Erst vor kurzem hatte Schmitz sich als Betreiber der umstrittenen Plattform zu erkennen gegeben, nachdem dies lange Zeit unbewiesen war. Er kaufte sich ein paar US-Musik-Stars, um ein Werbevideo für den Sharehoster zu drehen. Universal tat ihm den gefallen und ließ das Video erstmal von Youtube löschen, was die passende Aufmerksamkeit brachte. Davon bekommt Schmitz jetzt sicherlich ausreichend in nächster Zeit. Nur wahrscheinlich anders als von ihm geplant und nicht so entspannt.

Interessant ist der zeitliche Zusammenhang zur #Sopa-Debatte. Wurden doch viele Maßnahmen in dem umstrittenen Gesetzesentwurf damit begründet, dass es keine Handhabe gegen Webseiten wie megaupload.com geben würde. Ob Zufall oder nicht, das FBI beweist vielleicht gerade, dass diese Maßnahmen gar nicht notwendig sind.

Hier ist die Pressemeldung vom FBI: Justice Department Charges Leaders of Megaupload with Widespread Online Copyright Infringement.

Zitat
The individuals and two corporations?Megaupload Limited and Vestor Limited?were indicted by a grand jury in the Eastern District of Virginia on Jan. 5, 2012, and charged with engaging in a racketeering conspiracy, conspiring to commit copyright infringement, conspiring to commit money laundering, and two substantive counts of criminal copyright infringement. The individuals each face a maximum penalty of 20 years in prison on the charge of conspiracy to commit racketeering, five years in prison on the charge of conspiracy to commit copyright infringement, 20 years in prison on the charge of conspiracy to commit money laundering, and five years in prison on each of the substantive charges of criminal copyright infringement. The indictment alleges that the criminal enterprise is led by Kim Dotcom, aka Kim Schmitz, and Kim Tim Jim Vestor, 37, a resident of both Hong Kong and New Zealand. Dotcom founded Megaupload Limited and is the director and sole shareholder of Vestor Limited, which has been used to hold his ownership interests in the Mega-affiliated sites.

Quellen: http://netzpolitik.org/2012/fbi-nimmt-megaupload-hoch-kim-schmitz-wieder-im-knast/

Ich werde zwischenzeitlich mal die toten MegaUpload Links auf MG aufgabeln...
Viele Autoren aus der Szene haben ihre Werke bei MegaUpload gehostet, ich bin mal gespannt wieviel nun in der Szene verloren ging...

MfG,
Chris

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #1 am: 20. Januar 2012, 20:16:47 »
Tja mit der ganzen SOPA Geschichte kommt sowieso jede Menge Ärger auf uns alle die wir die Freiheit des Internets geniessen zu, und zwar weltweit...

Eigentlich müssten die Amis jetzt schon jeden Tag kollektiv auf die Strassen gehen und Randale machen, weil wenn das Ding wirklich durchkommt sind wir nur noch einen Schritt von der nächsten Ära totalitärer Systeme entfernt!

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #2 am: 21. Januar 2012, 06:03:18 »
in Erinnerung an gute Zeiten...

Ich frag mich ob Will.i.am, Kanye West, P.Diddy, The Game, Lil Jon, Jamie Foxx, Chris Brown, Serena Williams, Floyd Mayweather und Kim Kardashian genaus angepisst sind wie ich und viele andere dass Megaupload down ist....

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=o0Wvn-9BXVc" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=o0Wvn-9BXVc</a>

Offline MegamanX

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 198
  • Karma: +11/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Never say never.
    • MSN Messenger - MegamanXZ@hotmail.de
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #3 am: 24. Januar 2012, 18:23:08 »
Wirklich komisch dass nur Megaupload bis jetzt so ein "angriff" abbekommen hat.. Es gibt haufenweise andere websites wie Megaupload und auf jedenfall welche die nichtmal so sicher sind wie MegaU...
Das mit der SOPA ist auch absolut unsinn was die versuchen zu erreichen.

Offline kembo

  • Ganze Portion
  • ****
  • Beiträge: 30
  • Karma: +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • der Himmel ist blau, das wasser nass ......
    • Xbox Live - ZebraDna2
    • ICQ Messenger - 315402607
    • Profil anzeigen
    • Dna² inc.
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #4 am: 26. Januar 2012, 06:38:14 »
funde das auch scheiße megaupload war hammer schnell zum downloaden+wartezeit, aber dafür hatte fbi hack angriff wieder bekommen xD. mein problem ist bin megaupload downloader hoffe die forschen net weiter sonst bin ich weg :(
sind echt schweine echt

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #5 am: 26. Januar 2012, 14:57:32 »
son quark, nur weil du bei megaupload geladen hast, können die dir gar nix!

Offline MegamanX

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 198
  • Karma: +11/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Never say never.
    • MSN Messenger - MegamanXZ@hotmail.de
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #6 am: 28. Januar 2012, 04:35:05 »
Die meinten auch, nur die Leute die einen Premium account haben sind teilweise unsicher. Denn bei den Premium User sind die Datein von denen irgendwo gespeichert.
Wir als normale usern (downloader + uploader) werden keine probleme bekommen =)

Offline herr-master

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 193
  • Karma: +11/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #7 am: 07. März 2012, 18:44:44 »
Die amis haben die auslieferung von kim schmitz an neuseeland geschickt, wenn er ausgeliefert wird geht er für 20 - 22 jahre hinter schwedische gardinen.
Er hatt ja selbst gesagt die anderen sind dran schuld das da illegaler kram hoch geladen wird.
@MegamanX:Ja rapidshare ist auch nicht gerade ohne da ligt auf den servern auch nicht immer legale software/musik
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Muhammad Ali

Offline Chris

  • Administrator
  • Foren Papst
  • *****
  • Beiträge: 1569
  • Karma: +143/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann für alles
    • Profil anzeigen
    • MugenGermany.com
    • E-Mail
  • M.U.G.E.N Version: Win M.U.G.E.N Plus
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #8 am: 07. März 2012, 18:53:58 »
Zitat
Die amis haben die auslieferung von kim schmitz an neuseeland geschickt, wenn er ausgeliefert wird geht er für 20 - 22 jahre hinter schwedische gardinen.
Er hatt ja selbst gesagt die anderen sind dran schuld das da illegaler kram hoch geladen wird.
Es gab definitiv viele private und auch geschäftliche legale Dateien, diese Personen trifft es denke ich am meisten.
Dass der Großteil auf den Servern aber nicht nur aus Urlaubsfotos bestand, weiß jeder.
Und sein neuestes Projekt MegaBox hat einfach den Bock abgeschossen, für Webseitenbetreiber die von Werbeeinnahmen leben müssen, wäre MegaBox fatal gewesen.
MegaBox bietet kostenlose Musikstreams gegen den Austausch von Werbung auf fremden Webseiten, clientseitig.
Finde ich persönlich eine Schweinerei.

Rapidshare ist auch nur durch die W*rez Szene so groß geworden, das wissen besagte Firmen natürlich ganz genau und spekulieren einfach drauf.

MfG,
Chris

Offline elgato

  • el cool magnifico
  • Barbecue Sauce
  • **
  • Beiträge: 441
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • PSN - zaziki13
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #9 am: 08. März 2012, 15:22:11 »
was hab ich gehört, der Kim gibt jetzt alle IP Daten raus von Leuten die bei MegaUpload geladen haben?

Das würde ja dann auch bedeuten, dass man als nicht premium user vielleicht auch ins Fadenkreuz gerät?


Ich glaube schon dass ich viel bei  MU geladen habe, zwar auch viel bei anderen hostern aber MU defintiv auch....

Offline herr-master

  • Oberst
  • ******
  • Beiträge: 193
  • Karma: +11/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
  • M.U.G.E.N Version: M.U.G.E.N 1.0
Antw: FBI nimmt Megaupload hoch ? Kim Schmitz wieder im Knast
« Antwort #10 am: 08. März 2012, 18:13:49 »
Selbst wenn weisst du wie viele leute bei mu geladen haben ohne premium mitgliedschaft da haben die aber eine menge ip's zu überprüfen.
Das runter laden von software ist doch legal , woher willst du wissen das in dem upgeloaden archiv ein crack/patch/keygen dabei ist?
Und so lange die keinen driftigen grund haben für eine überprüfung darf dein inet proveider deine privaten daten nicht preigeben.
Mir solls egal sein format c und dan meine zweite festplatte eingebaut und gut ist.
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Muhammad Ali