Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Tutorials / Re: [Tutorial] Frankenspriting (mit Mutanten Beispiel)
« Letzter Beitrag von DOY am 09. Juni 2018, 15:35:02 »
Man braucht nicht unbedingt Photoshop (es ist hier aber nützlich mit Programmen mit mehren Layern zu arbeiten)

Ich höre schon die Fragen "DOY geht das auch mit Paint?" Ja Frankenspriting / Puzzeln ist auch mit MS Paint XP und Co. möglich!
Ihr legt die Part im Bild Ab so das ihr immer eine Kopie vom Original sprite(s) habt!
dann gestaltet ihr diese um und past sie an das die passen. nicht traurigsein wenn man was nicht passt das läst sich meißt mit mehr als einen Weg hinbekommen!
2
Mugen Tools / Re: Fighter Factory 3
« Letzter Beitrag von DOY am 09. Juni 2018, 15:27:00 »
Habe ein 64bit und ein 32Bit download bei uns hochgeladen auf der Tools 2 Seite
ich habe auch die alte FF 3.0.1 Version erneut bereitgestellt.
Bei Tools1 ist der download nun ein sprungpunkt zu 2 wo man dann auch 63 Bit und 32Bit laden kann.

@ C-r-a-v-e-r
Wir beide müßten die Deutscheübersetzung ausbauen die File von 3.0.1 ist nicht sehr funktional und übersetzt nur noch weniges ;D
Ich habe fürs neuste FF auch neue Icons im MCC Style gemacht und würde mic hmit dir zusammensetzen um zu überlegen welche wir noch schöner machen können
Einheitlicher währe wohl auch gut!
3
Work in Progress / Re: Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von BloodyKeyblade am 06. Juni 2018, 23:35:28 »
Pixelinterpolation wäre auch eine Möglichkeit gewesen, das Bild entsprechend zu "strecken".
(in Photoshop beim Resizing "harte Kanten" auswählen.)

MfG,
Chris


Das schon, aber SNES hatte auch weniger Farben ... und sieht dementsprechend weniger schön aus.
Wenn ich diesem Spiel auch nur eine positive Sache geben kann, so ist es die Grafik für damalige Verhältnisse.
4
Work in Progress / Re: Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von Chris am 06. Juni 2018, 19:13:53 »
Pixelinterpolation wäre auch eine Möglichkeit gewesen, das Bild entsprechend zu "strecken".
(in Photoshop beim Resizing "harte Kanten" auswählen.)

MfG,
Chris
5
Work in Progress / Re: Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von Cenobite 53 am 06. Juni 2018, 17:27:16 »
Ja, wäre ziemlich verpixelt geworden mit der SNES Version ... ist ja grad mal Original 320x240.
Sogar nur 320x224 , da hätte man wieder noch 16 pixel für die Höhe editieren müssen. Das hätte das auch nicht grad einfacher gemacht  ;D

Musste das bei einem Großteil meiner SNES Stages machen, das geht schon, aber bei dem Rise of the Robots Bild wäre das auf jeden ein Gehampel geworden.
6
Work in Progress / Re: Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von BloodyKeyblade am 05. Juni 2018, 23:40:53 »
Kann ich mir gut vorstellen, dass das ein Gefrickel war den Robot aus dem Startscreen von der Dos Version zu entfernen.
Die SNES Version hat den gleichen Startscreen wie die Dos version. Da kann man im Emulator auch ganz einfach den Roboter entfernen.
Dafür ist die Grafik natürlich mieser bei der SNES Version.
Aber hat ja trotzdem geklappt : - ]

Ja, wäre ziemlich verpixelt geworden mit der SNES Version ... ist ja grad mal Original 320x240.
Da ich ja aber mit Mugen 1.0 (640x480) arbeite, passte die DOS Version schon besser (640x400). So ungefähr die DOS Maße zumindest.
7
Work in Progress / Re: Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von Cenobite 53 am 04. Juni 2018, 18:57:49 »
Kann ich mir gut vorstellen, dass das ein Gefrickel war den Robot aus dem Startscreen von der Dos Version zu entfernen.
Die SNES Version hat den gleichen Startscreen wie die Dos version. Da kann man im Emulator auch ganz einfach den Roboter entfernen.
Dafür ist die Grafik natürlich mieser bei der SNES Version.
Aber hat ja trotzdem geklappt : - ]
8
Work in Progress / Rise of the Robots
« Letzter Beitrag von BloodyKeyblade am 03. Juni 2018, 08:08:53 »
Habe da mit einer kleinen Sache vor einigen Tagen angefangen:

Spoiler für Verstecktes:




Die Bearbeitung des Select Screens war vielleicht ne Arbeit ... die könnt ihr euch ja mal hier anschauen im Vergleich...

Original:

Spoiler für Verstecktes:

Bearbeitet:

Spoiler für Verstecktes:

Sitze derzeit an den Fonts, hab übergangsweise die vom MultiMateMugen geklaut ... werden aber alle noch durch eigene ersetzt.
Hauptmenü sowie Options-Screen sind an der Mega Drive Version angelehnt. ;)

Fonts können ein wenig dauern, hab noch nicht so ganz den Dreh raus mit Font Factory und das Erstellen dauert auch ewig ... :-X

PS: Hab gesehen wo ich stehen blieb, beim Verschieben der Namen im Select ... xD
Muss aber erst meine Fonts fertig basteln, damit ich die genauen Positionen ermitteln kann. ^^
9
Showcase / Re: [Soundpack] Homer Simpson DEUTSCH by BloodyKeyblade
« Letzter Beitrag von BloodyKeyblade am 03. Juni 2018, 07:50:01 »
Irgendwann hocken wir in unseren 50ern am 1. Stammtisch, da bin ich mir sicher.
(ich bring die Gamepads mit)

Das Forum wird nächstes Jahr schon 10 Jahre alt.
Vielleicht haut nach 7 Jahren dann mal das Forum Treffen hin, einige haben bestimmt schon graue Bärte vom Warten.

MfG,
Chris


Da ich seit einigen Jahren nichtmehr bei meinen Eltern wohne, kann das sogar was werden. Muss nur schauen wann ich mal anfange zu sparen. :D
10
Showcase / Re: [Soundpack] Homer Simpson DEUTSCH by BloodyKeyblade
« Letzter Beitrag von Chris am 01. Juni 2018, 02:58:54 »
Immerhin sorgen die für etwas Aktivität hier  ;D
Es ist tatsächlich erstaunlich, dass sich das Forum die ganzen Jahre über so stramm gehalten hat (vorallem werbefrei und privat finanziert), auch wenn es die besten Zeiten seit einigen Jahren (bezogen auf Aktivität) hinter sich hat.
Wenig Aktivität (danke Elecbyte!), dafür aber wirklich sehr treue Stammnutzer.

Irgendwann hocken wir in unseren 50ern am 1. Stammtisch, da bin ich mir sicher.
(ich bring die Gamepads mit)

Das Forum wird nächstes Jahr schon 10 Jahre alt.
Vielleicht haut nach 7 Jahren dann mal das Forum Treffen hin, einige haben bestimmt schon graue Bärte vom Warten.

MfG,
Chris
Seiten: [1] 2 3 ... 10